Bios Entry $05 - List Output

Alles rund um CP/M 2.2
genie3s
Beiträge: 34
Registriert: 1. Sep 2019, 16:49

Re: Bios Entry $05 - List Output

Beitrag von genie3s » 11. Dez 2020, 12:20

Als Beispiel der Möglichkeiten nenne ich gerne den ZFiler und VLU.

ZFiler ist ein Filemanager und VLU heisst ausgeschrieben Video Library Utility mit dem sehr einfach Dateien aus Libraries bearbeitet werden können.

Anbei Beispielbilder:
Dateianhänge
ZFILER-3.jpg
ZFILER-3.jpg (66.9 KiB) 1155 mal betrachtet
ZFILER-2.jpg
ZFILER-2.jpg (34.35 KiB) 1155 mal betrachtet
ZFILER-1.jpg
ZFILER-1.jpg (45.18 KiB) 1155 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen

Fritz

genie3s
Beiträge: 34
Registriert: 1. Sep 2019, 16:49

Re: Bios Entry $05 - List Output

Beitrag von genie3s » 11. Dez 2020, 12:20

Hier VLU:
Dateianhänge
VLU-2.jpg
VLU-2.jpg (55.32 KiB) 1155 mal betrachtet
VLU-1.jpg
VLU-1.jpg (54.27 KiB) 1155 mal betrachtet
mit freundlichen Grüßen

Fritz

Horst
Beiträge: 13
Registriert: 28. Mär 2020, 09:14
Wohnort: Hessen

Re: Bios Entry $05 - List Output

Beitrag von Horst » 16. Dez 2020, 21:50

WOW!
Das sind ja wirklich ein absolut großartiges System! Ging damals aber komplett an mir vorbei. Ich hatte mir als Schüler voller Stolz den CPC464 und später 6128 vom Taschengeld geleistet - naja zum spielen und natürlich zum Hausaufgaben machen :D. CP/M war dann nur für Pascal, Wordstar und einige exotische Spiele die Voraussetzung - Die Lehrer standen damals total auf die Ausdrucke meines LC10 Druckers, auch wenn die Punkte auf dem Ü noch von Hand gesetzt werden mussten :lol:

1000 Dank für die Ausführung! Ich sehe schon, das ich das Bios in meinem Projekt dann wirklich CP/M 3 fähig erweitern muss. In der kleinen Kiste steckt doch jede Menge Potential oder sagen wir besser mal Fun Faktor.

Mittlerweile funktioniert auch der Tastatur Treiber! An einem SIO Baustein ist eine AT Tastatur mit CLK/DATA angeklemmt. Kommt ein Byte vom Keyboard, wird dies durch einen Interrupt, ausgelöst durch die SIO dekodiert und dem System als empfangenes Zeichen zur Verfügung gestellt. Jetzt muss ich noch die Richtung umkehren und über 3 freie Leitungen vom PIO die LED's der Tastatur schalten. Als I-Tüpfelchen möchte ich dann noch versuchen, die Cursor Tasten und den 6er Block darüber für Wordstar zu gebrauchen. Wird dann z.B. -> gedrückt, wird dies dann als ^D ausgegeben.


Viele Grüße,

Horst

genie3s
Beiträge: 34
Registriert: 1. Sep 2019, 16:49

Re: Bios Entry $05 - List Output

Beitrag von genie3s » 18. Dez 2020, 14:59

Hallo Horst,

das ZSYSTEM läuft unter CP/M 2.x und CP/M 3 (+)

CP/M2 => NZCOM

CP/M3 => Z3PLUS

Einfache Erläuterung:
Die Laderoutinen sind jeweils auf die CP/M Version angepasst , alle anderen Programme laufen auf beiden CP/M Versionen.

Programme finden sich zu Hauff auf der Wallnut Creek CD und natürlich auf Helmuts ZNODE51.

http://www.znode51.de/vdisks/zall0499.htm (in Datei runterscrollen)
http://www.znode51.de/vdisks/

http://oldcomputers-ddns.org/public/pub ... index.html
http://oldcomputers-ddns.org/public/pub/cdrom/




Du kannst es also jetzt schon unter CP/M 2.x mit NZCOM ausprobieren, unter CP/M+ ist es noch ein wenig schöner da mehr TPA zur Verfügung steht.

Viel Spass weiterhin.
mit freundlichen Grüßen

Fritz

Alfred
Beiträge: 11
Registriert: 17. Jun 2019, 18:47
Wohnort: Enzkreis
Kontaktdaten:

Re: Bios Entry $05 - List Output

Beitrag von Alfred » 28. Jan 2021, 18:46

Tolle Aktion Horst, da kann man lange daran Freude haben und man lernt immer etwas dazu!

Gruß
Alfred

Antworten